17. Mai 2019

Der schnelle Weg zur schicken Hochzeitseinladung mit Carteland*


*Werbung: Bei der Hochzeit auf professionelle Unterstützung zurückzugreifen ist unerlässlich. Bei keinem Posten wird einem das so leicht gemacht wie bei der Hochzeitspapeterie (Danke Internet!). Bei Carteland könnt ihr ganz einfach aus vorgefertigten Designs auswählen, die Karten individuell bearbeiten und dann kommen sie schon direkt zu euch nach Hause. Im Gegensatz zum kompletten Selbermachen der Karten, spart ihr viel Zeit und könnt trotzdem für den gewissen individuellen Look sorgen.

Carteland bietet für jeden Hochzeitsstil die passende Einladungskarte. Egal ob ihr modern, Boho, Vintage, Oriental, Landhochzeit, Botanical, schwarz-weiß oder knallig bunt heiraten wollt. Die meisten Designs sind eher reduziert mit wenigen Elementen und Farben was sehr modern und elegant wirkt. Bei der Auswahl hilft euch ein Filter. Ihr wählt ob mit oder ohne Foto, Bänder, Goldprägung, Farbe und den Stil. Schon wird die große Vielfalt von fast 200 Modellen auf die wenigen für euch interessanten Optionen reduziert. 
Mein Tipp: Wenn ihr auch als Braut die meisten organisatorischen Entscheidungen trefft, lasst den Bräutigam nicht ganz außen vor. Schließlich geht es bei der Hochzeit um euch beide. Bei der Hochzeitseinladung bietet es sich an eine Vorauswahl zu treffen und euer zukünftiger Mann darf dann aus 3-5 Varianten mit auswählen. 
Anschließend habt ihr die Möglichkeit das ausgewählte Design anzupassen. Dabei wird euch auch bei der Textgestaltung Arbeit abgenommen. Denn im Editor ist bereits ein Text vorgegeben, den ihr ganz einfach mit euren Daten anpassen könnt.  


Vor der endgültigen Bestellung könnt ihr noch zwischen verschiedenen Papiersorten und Bändern wählen. Eine Qualitätskontrolle wird auch angeboten. Nutzt auf jeden Fall den gratis Probedruck. Damit könnt ihr euch die Karte in echt nochmal ganz genau anschauen und auf Fehler prüfen. So könnt ihr auch die Größenverhältnisse und Farben besser erfassen als nur am Bildschirm.

Neben den Hochzeitseinladungen gibt es die gesamte weitere Papeterie, wie Tischnummern, Tischkarten, Anhänger, originelle Hochzeits-Dankeskarten usw. So könnt ihr alles in einem Design erstellen und es ergibt ein einheitliches Gesamtbild mit der Hochzeitseinladung.

Ich wünsche euch frohes Aussuchen und Gestalten!

*Werbung: Dieser Beitrag wurde von carteland bezahlt. Der Artikel spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von google.