13. März 2021

Eine internationale Hochzeit in Schloss Lübbenau im Spreewald

Fotograf: Mario Hausmann

Eine traumhafte Sommerhochzeit mit 120 Gästen aus 20 Ländern, feierten Tessa und Matthes im September 2019 fotografisch festgehalten von Mario Hausmann. So eine Hochzeit war im letzten Jahr dank Corona eher schwierig und dieses Jahr sieht es wohl ähnlich aus. Lasst uns deshalb die schönen Bilder genießen und die Hoffnung nicht aufgeben bald wieder solch große internationale Hochzeiten zu feiern. 

Getting Ready

Das Brautpaar lebt in London, wo sie sich auf der Universität getroffen und ineinander verliebt haben. Die Hochzeit fand im herrschaftlichen Ambiente des Schloss Lübbenau im Spreewald statt. Hier machten sich Braut und Bräutigam getrennt voneinander fertig. Das Getting Ready fand im Jagdhaus neben dem Schloss statt. Beide nutzten die Zeit um mit ihren engsten Freunden gemütlich in diesen besonderen Tag zu starten. 


Die Trauung

Am frühen Nachmittag versammelte sich die gesamte Hochzeitsgesellschaft in der gegenüber dem Schloss liegenden Orangerie, in welcher die Eheschließung abgehalten wurde. Eine Seite der Orangerie ist mit imposanten Spiegeln versehen und die zweite Seite des Saals bietet durch die großzügigen Fenster einen Blick auf den Park.  Die Zeremonie wurde zweisprachig abgehalten und war von vielen Emotionen geprägt, die sich auch in den Aufnahmen widerspiegeln. 
Nach dem Auszug fand die Gratulation statt, wobei jeder dem Brautpaar gratulieren wollte. Entgegen der deutschen Sitte stellte sich bei der internationalen Hochzeit keiner ordentlich in der Reihe an und dadurch entstand ein buntes und wildes Treiben.


Die Party am Abend

Obwohl sich die meisten Hochzeitsgäste an diesem Tag das erste Mal trafen, war die Gesellschaft sehr harmonisch und vertraut. Nach dem Abendessen gipfelte das Hochzeitsfest in einer ausgelassenen Feier und die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt. Fotograf Marco sagt zur Party am Abend: 
„Zu meinen persönlichen Highlights des Tages zählte der Moment, an dem die Großeltern des Bräutigams die Tanzfläche für sich eroberten und unermüdlich eine ganze Weile lang zwischen den anderen Gästen tanzten. Es ist doch immer wieder schön mit anzusehen, wie fesselnd und beständig die Liebe sein kann, wenn Menschen sich noch in diesem hohen Alter so nah und vertraut sind.“ 
Genau das wünsche ich auch dem Brautpaar, eine beständige Liebe bis ins hohe Alter. Vielen Dank liebe Tessa und lieber Matthes für den Einblick in euren besonderen Tag.


Vielen Dank, dass ich die Bilder dieser wunderbaren Hochzeit auf meinem Blog zeigen darf. 

Dienstleister

Fotografie – Mario Hausmann | Location – Schloss Lübbenau | Traurednerin – Anje Heinz | Hochzeitstorte – Anita StorchCatering – Schloss Lübbenau | Floristik - Gärtnerei Claudius Calau | Papeterie - Eliffant StudioBrautkleid – Enzoani | Brautschuhe – Harriet Wilde | Accessoires Braut – Haarkamm von Ivory&Co, Perlenarmband von Tiffany&Co  | Brautstyling - Christin Magoltz |  Manschettenknöpfe - Tateossian |  Anzug Bräutigam – maßgeschneidert von Dress2Kill | Brautjungfernkleider - OasisBand zur Trauung und Empfang – Saitensturm | DJ Party –  Oliver Wiehe

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von google.