13. November 2017

Hochzeitsbücher - meine drei (momentanen) Favoriten

Hochzeitsbuch Selbst ist die Braut, Unser Tag und Hochzeit handmade für die DIY-Hochzeit der DIY-Braut

Yeah! Für mich steht nächstes Jahr wieder eine Hochzeit als Gast auf dem Programm. Die Save the Date Karte war schon im Briefkasten. Und deshalb gibt es diesen Monat einige Artikel die zum Planungsstart bei der Hochzeit passen. Ich persönlich habe ja ein gut gefülltes Hochzeitsbücherregal die neue Bride-to-be wurde gleich mal mit einer Auswahl eingedeckt. Dabei muss natürliche eine Auswahl getroffen werden und deshalb stelle ich euch im Artikel meine drei aktuellen Lieblingsbücher vor.

Bei mir finden sich neben einigen Zeitungen auch wirklich viele englische Bücher im Regal. Aber da es mittlerweile auch richtig tolle deutsche Hochzeitsbücher gibt und wahrscheinlich die wenigsten von euch gerne in einer Fremdsprache lesen, sind es auch drei deutsche Bücher, die ich euch vorstelle.

Hochzeitsbuch Selbst ist die Braut, Unser Tag und Hochzeit handmade für die DIY-Hochzeit der DIY-Braut

Hochzeitsbuch Nr. 1: Selbst ist die Braut

Das Buch Selbst ist die Braut (Partner Link) von Tanja Wesel und Daniela Müller ist mein absoluter Liebling seit ich es das erste Mal durchgeblättert habe. Im Buch finden sich sechs in Thema und Farbe unterschiedliche Hochzeitskonzepte von klassisch, über urban bis hin zu Winter. Die Konzepte sind gespickt mit Details die zum Nachmachen und eigenen Interpretieren anregen. Sowohl eine Freundin (ein Fahrrad-Rad als Sitzplan) als auch ich (gedruckte Banderolen mit Text für Blechdosen) haben tatsächlich schon Ideen daraus entwickelt in die Praxis umgesetzt. Außerdem findet ihr DIY-Anleitungen für einige außergewöhnliche DIY-Ideen, zum Beispiel ein Riesenrad für die Candybar. (Meine ausführliche Buchbesprechung könnt ihr hier nochmal nachlesen)

Hochzeitsbuch Nr. 2: Unser Tag

Unser Tag: Stilvoll und modern heiraten (Partner-Link) von Katja Heil (bloggt auf Fräulein K sagt Ja) und Susanne Rademacher (bloggt auf lieschen heiratet) ist ein richtig schöner Ratgeber. Das Buch gibt wirklich viel Input zum Start der Planung für eure individuelle Hochzeit. Zwischen den vielen echten Hochzeiten (modern, natürlich, elegant und farbenfroh) finden sich immer wieder Exkurse und wichtige Themen des Hochzeitstages und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn es werden der Morgen, der Nachmittag, der Abend und die Nacht des Hochzeitstages aufgegriffen und erläutert. Und dann gibt es noch mehr kleine Tipps im ganzen Buch verstreut. Und habe ich das Extra-Booklet schon erwähnt? Wenn ihr das Buch durchgelesen und durchgeschaut habt, dann seid ihr wirklich gewappnet für die Hochzeitsvorbereitungen. (Zu einem Blick ins Buch und meiner ausführliche Besprechung - hier entlang)

Hochzeitsbuch Selbst ist die Braut, Unser Tag und Hochzeit handmade für die DIY-Hochzeit der DIY-Braut

Hochzeitsbuch Nr. 3: Hochzeit Handmade

Zum krönenden Schluss kommt das Buch mit dem längsten Titel Hochzeit handmade: Von der Planung bis zur Deko - Heiraten selbstgemacht (Partner-Link) von Jessica Stuckstätte. Es ist eine sehr gute Mischung aus Ratgeber und Bastelbuch. Ich mag es, weil man wirklich merkt, dass hier eine Braut aus eigener Erfahrung heraus geschrieben hat. Es fließt viel Persönlichkeit von Jessica und Dinge aus ihrer Hochzeit mit ein, was es sehr authentisch macht. Ich mag die praktischen Tipps und Listen zur Location, zur Vorbereitung der Zeremonie, und den Gestaltungsleitfaden, der mit Fragen geführte Weg zu eurem Hochzeitskonzept. Im zweiten Teil des Buches folgen dann die DIY-Anleitungen. Ein großer Pluspunkt ist für mich, da gleich zu Beginn praktische Werkzeuge vorgestellt werden. Und dann kommen ganz viele Ideen von der Save-the-Date Karte, über einen Tüllrock bis hin zur Fliege aus Holz. (Den ausführlichen Buchtipp gibt es hier)

Das sind also meine Top drei. Nicht jedes Buch ist für jede Braut oder jedes Brautpaar gleich gut geeignet. Die eine Braut will alles selber machen und viel basteln und die andere lieber gar nicht. Der eine Bräutigam liest lieber viel Text, dem anderen sind schon Bilder zu viel=). Ihr könnt mir gerne eine Nachricht schreiben oder einen Kommentar hinterlassen, wenn ihr einen individuellen Buchtipp braucht. Da es jährlich immer mehr Bücher auf dem Markt werden, macht das die Entscheidung ja nicht einfacher. Also meldet euch bei Bedarf! Viel Spaß beim Schmökern und Planen!

Hochzeitsbuch Selbst ist die Braut, Unser Tag und Hochzeit handmade für die DIY-Hochzeit der DIY-Braut

Kommentare:

  1. Steffi mein Bücherregal sieht ähnlich aus :D Ich LIEBE Hochzeitsbücher ;)
    Danke für deine Favoriten, 2 davon habe ich auch noch nicht :D

    Liebe Grüße
    Mary // Die Weserbraut <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn du noch was neues entdecken konntest!

      Liebe Grüße, Steffi

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von google.