12. Juni 2018

Fotoshooting zum Junggesellinnenabschied (JGA) in Leipzig mit Momentpur Fotografie

Foto: Momentpur

Ein Junggesellinnenabschied ist ein wunderbarer Anlass um sich gemeinsam mit den besten Freundinnen fotografieren zu lassen und eine tolle bleibende Erinnerung in Form von Bildern zu schaffen. Und genau das haben wir beim JGA im April mit Fotografien Lydi von Momentpur getan und ich freue mich sehr euch die tollen Fotos als Beispiel und Inspiration zeigen zu können.

Als Location für die Bilder hatten wir uns die Spinnerei in Leipzig ausgewählt. Was wir vorher nicht auf dem Plan hatten, dass an genau diesem Wochenende Spinnerei-Rundgang und somit richtig viel auf dem Gelände los war. Aber davon haben wir uns nicht abhalten lassen und haben genug ruhige Plätze zum Fotografieren gefunden. Mit unseren abgestimmten Outfits, vor allem den kupferfarbenen Krönchen und den riesigen Luftballons haben wir einige Blicke auf uns gezogen. 

Wie man dann auch auf den Bildern sehen kann, hatten wir sehr viel Spaß zusammen und haben das Fotoshooting einfach nur genossen. Die passenden Accessoires wie Riesenluftballons, Seifenblasen, Blumenstrauß und Fotobooth-Props haben ebenfalls viel dazu beigetragen. 

Für den Abschluss haben wir noch einmal die Location gewechselt und einen kühlen Sekt am Ufer des Karl-Heine-Kanals genossen. Dort konnten wir das Wochenende in Ruhe ausklingen lassen und die Braut konnte vor lauter Glück und Rührung ein paar Tränchen nicht mehr zurückhalten. Der ganze JGA war also ein voller Erfolg.

Vielen Dank nochmal an Lydi von Momentpur für die tollen Bilder.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von google.